Panalpina Deutschland folgen

Peter Ulber steht an nächster Generalversammlung vom 9. Mai 2019 nicht zur Wiederwahl als Präsident des Verwaltungsrats zur Verfügung

Pressemitteilung   •   Nov 20, 2018 10:12 CET

Die Ankündigung steht im Einklang mit der bereits kommunizierten Verpflichtung, die Governance betreffend der aktuellen Zusammensetzung des Verwaltungsrats zu überprüfen.

Der Vergütungs- und Nominierungsausschuss des Unternehmens unter der Leitung von Thomas E. Kern wird einen gründlichen und zügigen Prozess für einen unabhängigen Präsidenten durchführen.

Peter Ulber sagte: „Die Entscheidung ist im besten Interesse von Panalpina und allen Anspruchsgruppen. Den langfristigen Zielen wird mit der Wahl eines unabhängigen Präsidenten des Verwaltungsrates am besten gedient. So verbessern wir die Corporate Governance weiter. Dieser Prozess wird das Unternehmen auf seinem Weg in die Zukunft stärken.“

Über Panalpina

Die Panalpina Gruppe ist eine der weltweit führenden Anbieterinnen von Supply-Chain-Lösungen. Das Unternehmen kombiniert seine Kernprodukte Luftfracht, Seefracht sowie Logistik und Fertigung zu global integrierten, massgeschneiderten End-to-End-Lösungen für zwölf Schlüsselindustrien. Mit fundierten Branchenkenntnissen und kundenspezifischen IT-Systemen kann Panalpina selbst auf die anspruchsvollsten Bedürfnisse ihrer Kunden und deren Lieferketten eingehen. Energy and Project Solutions ist ein spezialisierter Service für die Bereiche Energie und Investitionsprojekte. Die Panalpina Gruppe betreibt ein weltweites Netzwerk mit rund 500 eigenen Geschäftsstellen in rund 70 Ländern und arbeitet in weiteren 100 Ländern mit Partnern zusammen. Panalpina beschäftigt weltweit ungefähr 14 000 Mitarbeitende, die einen umfassenden Service nach höchsten Qualitätsstandards liefern – überall und jederzeit.

www.panalpina.com

Panalpina Deutschland ist seit 1953 ein wichtiger Bestandteil der globalen Panalpina Gruppe. Mit über 2000 Mitarbeitern ist Panalpina in 17 Niederlassungen (Hauptsitz in Mörfelden bei Frankfurt) in Deutschland aktiv. Die Kunden aus verschiedenen Industriegruppen profitieren vom globalen Netzwerk und der lokale Präsenz.  

Angehängte Dateien

PDF-Dokument