Panalpina Deutschland folgen

Stellungnahme von Panalpina zur unaufgeforderten, unverbindlichen Kontaktaufnahme durch DSV

Pressemitteilung   •   Jan 16, 2019 07:20 CET

Der Verwaltungsrat von Panalpina informiert, dass er einen unaufgeforderten und unverbindlichen Vorschlag von DSV zum Kauf des Unternehmens erhalten hat zu einem Preis von CHF 170 pro Aktie, bestehend aus einer Kombination aus Bargeld und DSV-Aktien.

Gestützt auf seine Sorgfalts- und Treuepflichten prüft der Verwaltungsrat von Panalpina den Vorschlag zusammen mit seinen Beratern.

Weitere Informationen folgen zu gegebener Zeit.

Über Panalpina

Die Panalpina Gruppe ist eine der weltweit führenden Anbieterinnen von Supply-Chain-Lösungen. Das Unternehmen kombiniert seine Kernprodukte Luftfracht, Seefracht sowie Logistik und Fertigung zu global integrierten, massgeschneiderten End-to-End-Lösungen für zwölf Schlüsselindustrien. Mit fundierten Branchenkenntnissen und kundenspezifischen IT-Systemen kann Panalpina selbst auf die anspruchsvollsten Bedürfnisse ihrer Kunden und deren Lieferketten eingehen. Energy and Project Solutions ist ein spezialisierter Service für die Bereiche Energie und Investitionsprojekte. Die Panalpina Gruppe betreibt ein weltweites Netzwerk mit rund 500 eigenen Geschäftsstellen in rund 70 Ländern und arbeitet in weiteren 100 Ländern mit Partnern zusammen. Panalpina beschäftigt weltweit ungefähr 14 000 Mitarbeitende, die einen umfassenden Service nach höchsten Qualitätsstandards liefern – überall und jederzeit.

www.panalpina.com

Panalpina Deutschland ist seit 1953 ein wichtiger Bestandteil der globalen Panalpina Gruppe. Mit über 2000 Mitarbeitern ist Panalpina in 17 Niederlassungen (Hauptsitz in Mörfelden bei Frankfurt) in Deutschland aktiv. Die Kunden aus verschiedenen Industriegruppen profitieren vom globalen Netzwerk und der lokale Präsenz.  

Angehängte Dateien

PDF-Dokument